lsfv-sh

Liebe(r) Angler(in)

kurz vor der Jahreshauptversammlung des Landessportfischerverbandes Schleswig-Holstein am kommenden Sonntag, den 28. April, ab 10 Uhr im "Alten Landkrug" in Nortorf, hat das LSFV-Präsidium getagt. Das Neueste aus der Sitzung gibt es in diesem Newsletter. Wo gerade die Heringe oder Meerforellen beißen, erfahren interessierte Angler unter www.anglerforum-sh.de oder unter www.lsfv-sh.de. Wir freuen uns, wenn Sie den LSFV-Newsletter weiterempfehlen.

Petri Heil
Michael Kuhr, Eutin
LSFV-SH-Pressesprecher

Die Bundestagsabgeordneten Jan Korte und Raju Sharma (beide "Die Linke") haben kürzlich Kontakt zum LSFV aufgenommen und ein Gespräch angeregt, das kürzlich zu den Themen Verschmelzung der Dachverbände aus schleswig-holsteinischer Sicht, Fischereirecht, Aal und Kormoran stattgefunden hat. Der LSFV-SH freute sich über das Herantreten der beiden Bundespolitiker an unseren Verband, geben wir doch gerne Vertretern aller demokratischen Parteien Gelegenheit zu einem Gedankenaustausch mit den Anglern. Die Vertreter des LSFV waren insbesondere von der Fachkompetenz des Herrn Korte sehr angetan.

Erstmals in der Geschichte des LSFV-SH wird ein Teilnehmer eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) angenommen. Der junge Mann, natürlich ein sachkundiger und begeisterter Angler, wird seine Arbeit am 1. Juli beginnen und vielfältig eingesetzt werden können.

Über 300 Angler waren Ende März zu Gast beim 20. "Tag der Meerforelle" in Neustadt/Holstein, an deren Eröffnung auch Vizepräsident Andreas Sager teilnahm. Die aus der gesamten Bundesrepublik angereisten Petrijünger fingen lediglich sechs Meerforellen. Die Veranstaltung wurde unter anderem von der Anglerzeitschrift "Rute & Rolle" ausgerichtet, die dem LSFV-SH jetzt den Erlös der Tombola in Höhe von 1.300 Euro für den Spenden-Fonds "Freunde der Meerforelle" überwies. Dafür bedankt sich das Präsidium im Namen seiner Mitglieder sehr herzlich! Im vergangenen Jahr gingen für das Projekt insgesamt 5.015 Euro ein, mit der größten Spende in Höhe von 2.500 Euro von der Firma Delta-Sport. Größere Geldbeträge wurden für die Anschaffung eine Hälterrinne mit einer Brutwiege in Tarp-Holz sowie von belüfteten Fischtransportbehältern für den Jevenstedter Bereich verwendet. Neue Anträge auf Förderung von Meerforellen-Projekten nimmt der LSFV-SH genauso gerne entgegen wie weitere Spenden.

LSFV-Vizepräsident "Finanzen" Matthias Winkelmann bietet den Kassenwarten in den Vorständen der Angelvereine ein Fachseminar zum Thema "SEPA - Single Euro Payments Area" an. Dabei geht es am Mittwoch, dem 14.08.2013, ab 19 Uhr im "Alten Landkrug" in Nortorf um die Auswirkungen des "einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums" auf die Angelvereine.

Der LSFV-Vizepräsident "Fischereischeinwesen" Boie Lorenz bietet eine Fortbildung für Lehr- und Prüfberechtigte an. Sie findet am Mittwoch, dem 12. Juni, ab 19 Uhr im "Alten Landkrug" in Nortorf statt. Unter anderem wird es um die neuen online-Möglichkeiten für die Anmeldungen und Verwaltung der Lehrgänge gehen.

Eine vielfältige Öffentlichkeitsarbeit ist auch für Angelvereine wichtig. Der LSFV-SH bietet am Sonnabend, dem 19. Oktober, von 9 bis 15 Uhr im "Alten Landkrug" in Nortorf ein Seminar zur Öffentlichkeitsarbeit an. Dabei wird es um die vielfältigen Möglichkeiten gehen, wie man nicht nur über seine Arbeit in den Medien berichtet, sondern auch neue Mitglieder über neue Medien für eine Mitgliedschaft im Verein interessiert.

Die LSFV-SH-Jugend plant einen Erste-Hilfe-Kursus. Er findet am Wochenende des 16./17. November statt. Dafür sind nur noch wenige Restplätze vorhanden.
Die Anglerjugend Schleswig-Holstein wird künftig von Fisherman's Partner unterstützt. Das Unternehmen gibt Wertgutscheine bei Jugendveranstaltungen aus. Übrigens: Jeder interessierte Sponsor kann mit dem LSFV-SH kooperieren.

Zu allen aufgeführten LSFV-Veranstaltungen werden die Anmeldungen ab sofort in der LSFV-Geschäftsstelle (Tel. 0431/676818) entgegen genommen.

Dem LSFV-SH-Newsletter informiert derzeit knapp 6.100 Interessierte über Themen aus der Angelei. Das sind bereits über 15 Prozent der im LSFV-SH organisierten Angler. Damit es noch mehr werden, bittet der LSFV-SH seine Vereine, vorhandene e-mail-Listen direkt an Pressesprecher Michael Kuhr (kuhr@lsfv-sh.de) zu senden, damit sie in den Newsletter eingearbeitet werden können.

Das neue Angler-Forum ist in einer Auflage von 1.000 Heften gedruckt worden. Erste Exemplare wurden auf der Messe "AnJa" in Elmshorn verteilt. Jeder Verein hat mindestens ein gedrucktes Exemplar über seinen Vorsitzenden erhalten. Wer Interesse am neuen LSFV-SH-Jahresheft hat, der kann es sich auf der LSFV-Homepage unter www.lsfv-sh.de unter Downloads auf den heimischen Computer laden und lesen.
Werbung
 
 
Heute waren schon 19 Besucher hier !
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=